Einfamilienhaus mit Scheune und Gartengrundstück


Kontakt aufnehmen:

E-Mail:
info.wi.wuerzburg@web.de
Telefon:
0931 99 11 29 50

Ihre Kontaktanfrage (Pflichtfelder):

E-Mail:
Telefon:
Vorname:
Nachname:
Adresse:
Datenschutzhinweis bestätigt:
Bitte um Zusendung weiterer Informationen.

Art des Angebots:
Haus z. Kauf
Objektart:
Haus
Größe:
99 m²
Kauf-Preis:
84 000,00 EUR
Wie viel will ich mir leisten?
Provision:
Käuferprovision 3,57 % inkl. MwSt.
Welche Versicherungen benötige ich?

Postleitzahl und Ort:
97292  Wüstenzell


Energieausweisdaten:

Klasse: E
VERBRAUCH
HOLZGültig bis: 2028-04-30
Kennwert: 133.30

Objektbeschreibung:



Ausstattung
Einfamilienhaus mit Scheune und Garten.

Verfügbar: nach Absprache und Vereinbarung
Grundstücksfläche: 833 m².
Gesamtwohnfläche: ca. 99 m².
Wohnaufteilung: EG, OG, Dachspitze nicht ausgebaut.
Aktuelle Nutzung: Vermietet
Jährliche IST Miete: 7.200 €
Heizung: Öl-Zentralheizung und Holz Ofen.
Bodenbelag: Fließen, Holz Parkett und Teppich.
Fenster: Holz isolierverglassung.
Bad/WC: Mit Dusche/ WC und Fenster, EG - OG.
Telekommunikation: Kabel - Internetverbindung.
Garten: Ja.
Stellplätze: Ja

Scheune für zusätzliche Lager Möglichkeit.
Einfahrt auf`s Grundstück von beiden Seiten möglich.

Lage
Wüstenzell liegt im westlichen Landkreis Würzburg an der Staatsstraße 2310 nahe der Landesgrenze zu Baden-Württemberg und ist heute Ortsteil von Holzkirchen. Nachbarorte sind Dertingen (Baden-Württemberg) im Westen, Holzkirchen im Osten und Holzkirchhausen im Süden. Südlich fließt der Aalbach durch das Dorf.

Die Entstehung der Siedlung wird für das 8. Jahrhundert n. Chr. angenommen, als das Dorf in Aufzeichnungen des Klosters Fulda erwähnt wird, das die Bevölkerung dem Kloster Holzkirchen zu Frondiensten verpflichtete. 1359 gehörte der Ort zum Cent Remlingen. Hier befand sich eine Zollstation der damaligen Besitzer, der Grafen von Wertheim, an der Straße von Würzburg nach Wertheim. Die ehemals selbstständige Gemeinde Wüstenzell gehörte zum Alt-Landkreis Marktheidenfeld und wurde wie auch Holzkirchen 1972 durch die Landkreisreform dem Landkreis Würzburg zugeteilt. Seine Selbstständigkeit verlor der Ort 1978 mit der Eingemeindung nach Holzkirchen.

Nach Würzburg sind es ca. 26 kilometer, Marktheitdenfeld erreichen Sie in ca. 13 Minuten - 11 kilometer.
In 12 Minuten sind Sie auf der A 3 ( Autobahn ).

Sonstige Angaben
Es liegt ein Energieverbrauchsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 30.4.2028.
Endenergieverbrauch beträgt 133.30 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Holz-Hackschnitzel.
Die Energieeffizienzklasse ist E.

Scheune für zusätzliche Lager Möglichkeit.
Das Grundstück ist vom beiden Seiten begehbar und mit Ihrem Pkw oder Campingwagen kommen Sie auch von der hinteren Seite auf `s Grundstück.





Schufa Bonitätsauskunft bestellen:

Schufa-bestellen"


Gutachter kontaktieren:






Weitere Bilder:


















Die richtige Immobilie war noch nicht dabei?
Jetzt Suchauftrag einrichten:









Impressum:



Wüstenrot Immobilien GmbH
Hohenzollernstrasse 46
71638 Ludwigsburg
Telefon: 07141 166211
Telefax: 07141 1666217
E-Mail: info@wuestenrot-immobilien.de

Handelsvertreter/-in der Wüstenrot Immobilien GmbH
Hohenzollernstrasse 46
71638 Ludwigsburg, Deutschland
Telefon: 07141 166211
Telefax: 07141 1666217
E-Mail: info@wuestenrot-immobilien.de
Vertretungsberechtigter: Jochen Dörner
Berufsaufsichtsbehörde: Landratsamt Ludwigsburg
Hindenburgstrasse 40, 71638 Ludwigsburg
Handelsregister: Amtsgericht Stuttgart
Handelsregisternummer: HRB 720 509
Umsatzwsteueridentifikationsnummer: DE 811 298 753
Berufskammer: Industrie- und Handelskammer Ludwigsburg