Kapitalanlage, Dietzenbach super Lage


Kontakt aufnehmen:

E-Mail:
kontakt@fairpreis-immobilien.de
Telefon:
01575-1871075

Ihre Kontaktanfrage (Pflichtfelder):

E-Mail:
Telefon:
Vorname:
Nachname:
Adresse:
Datenschutzhinweis bestätigt:
Bitte um Zusendung weiterer Informationen.

Art des Angebots:
Haus z. Kauf
Objektart:
Haus
Größe:
128 m²
Kauf-Preis:
350 000,00 EUR
Wie viel will ich mir leisten?
Provision:
Die Käuferprovision beträgt 5,95% inkl. MwSt. Fällig bei Notarvertrag.
Welche Versicherungen benötige ich?

Postleitzahl und Ort:
63128  Dietzenbach


Energieausweisdaten:

Energieträger: GAS

Objektbeschreibung:

ENERGIEAUSWEIS

Der Energieausweis liegt seitens des Anbieters noch nicht vor.

---------------

Das Haus besteht aus einem Einfamilienhaus und einem Gewerbeteil. Beides Teile sind voneinander getrennt und haben auch getrennte Eingänge.
Die Mieteinnahme für den Wohnbereich von 128qm beträgt 700.- Euro kalt mtl. und die Mieteinnahme für den Gewerberaum 550.- Euro kalt mtl. Beide Teile haben getrennte Stromzähler.
Das Haus hat keinen Garten aber einen grossen Hof mit überdachter Terrasse und einem extra Raum (Werkstatt, Hobbyraum) von 34qm und einen weiteren Raum der als Waschküche benutzt wird.

Das Haus im Einzelnen:
EG: Wohn-und Esszimmer, 1 Raum, Küche mit Einbauküche, Treppe zum 1.OG.
1.OG: Schlafzimmer, Bad mit Fenster und Badewanne, 2 Kinderzimmer.
Ãœber eine weitere Treppe geht es in das DG. Hier befindet sich ein weiteres Zimmer.
Keller: Heizraum, 3 weitere Räme. Der Keller ist trocken und sauber.
Laden/Gewerberaum mit extra Eingang (ca. 34qm):
Abstellraum und kleine Küche, Bad mit WC und Waschbecken, Aufenthaltsraum.

2008 wurde am Haus eine Aussendämmung angebracht.
Zum Haus gehören 2 Aussenstellplätze.
Bei Interesse bitte das Expose mit mehr Bildern anfordern. Da das Objekt vermietet ist können Besichtigungen leider nur Sonntags durchgeführt werden.

Ausstattung
Heizung: Gas-Zentralheizung von 2005/2006
Fenster von 2007: Kunststoff doppel verglast
Rolläden im Wohn-und Esszimmer: Kunststoff
Bad: Tageslicht, Badewanne
2 Stellplätze gehören zum Haus
Gewerberaum mit extra Eingang: 34qm
Kein Garten, Hof mit überdachter Terrasse und zusätzlicher Raum/Werkstatt (24qm)
Aussendämmung von 2008

Lage
Superlage direkt zentrumsnah aber trotzdem sehr ruhig. 5 Minuten Fussweg zum Bahnhof und zu den Geschäften des täglichen Lebens.
Kindergarten,Grundschule und weiterführende Schule in max. 10 Minuten Fußweg erreichbar.

Sonstige Angaben
Die Käuferprovision beträgt 5,95% inkl. MwSt. Fällig bei Notarvertrag.

Wir sind Mitglied der Fairpeis-Gruppe. Dies sollte jeder Immobilienberater sein. Fragen Sie dannach!

Wenn wir Ihr Interesse an dieser Immobilie geweckt haben und diese Immobilie Ihren Vorstellungen entspricht, dann benötigen Sie sicher weitere Informationen, Unterlagen oder einen Termin zur Besichtigung.
Wir bitten Sie um Ihr Verständnis, dass wir erst nach schriftlicher Nennung (Email) Ihrer persönlichen Kontaktdaten (vollständiger Name, Adresse und Telefonnummer) für Sie tätig werden können.

Alle genannten Daten zum Objekt beruhen auf Angaben des Eigentümers. Wir können daher trotz sorgfältiger Prüfungen keine Haftung übernehmen. Eine Weitergabe an Dritte ist an unsere ausdrückliche Zustimmung gebunden und unterbindet nicht unseren Provisionsanspruch bei Zustandekommen eines Vertrages. Bei Zuwiderhandlung behalten wir uns Schadenersatz bis zur Höhe der Provisionsansprüche ausdrücklich vor.

§ 16 a Abs. 2 verlangt die Pflichtangaben in Anzeigen nur bei Vorliegen eines Energieausweises. Da zur Objektaufnahme kein Energieausweis vorlag können diese Angaben nicht veröffentlicht werden. Der Energieausweis ist aber beantragt und wird spätestens bei der Besichtigung nachgereicht.

Unser Service für Verkäufer: Wir bewerten gern kostenfrei Ihre Immobilie entsprechend dem aktuellen Marktwert und entwickeln eine Ihrem Objekt angepasste Verkaufsstrategie. Unser Team steht Ihnen bis zum erfolgreichen Verkauf zur Verfügung.
Gerne helfen wir Ihnen auch beim Verkauf Ihrer Immobilie. Lassen Sie Ihre Immobilie von uns kostenfrei und unverbindlich von uns bewerten.

Unser Service für Käufer: Wir vertreten Ihre Belange und begleiten Sie von der ersten Besichtigung bis zur Grundbucheintragung und auch darüber hinaus.
Wir sind Ihr Ansprechpartner rund um die Immobilie. Finanzierung nicht so einfach wie gedacht? Kein Problem, wir können Sie vermitteln.
Fairplay, Transparenz und Kundenorientierung sind die Grundlagen unserer Erfolge. Mit uns haben Sie stets einen fairen und kompetenten Ansprechpartner an Ihrer Seite!

Sie kennen jemand, der seine Immobilie verkaufen möchte?
Wir freuen uns über Ihre Empfehlung und Sie freuen sich beim erfolgreichen Verkauf über ein Taschengeld von bis zu 500 EUR.

Karriere bei als Immobilienmakler?
Hier erfahren Sie unverbindlich und kostenlos mehr: vhees@web.de (Recruiting, Personalmanagement, Controlling und Risk Management).
Wir sind deutschlandweit, in weiten Teilen Europas und und Südamerika tätig.





Schufa Bonitätsauskunft bestellen:

Schufa-bestellen"


Gutachter kontaktieren:






Weitere Bilder:




















Die richtige Immobilie war noch nicht dabei?
Jetzt Suchauftrag einrichten:









Impressum:



Fairpreis Immobilien
Andreägasse 1
DE-67549 Worms
Deutschland
Gewerbeerlaubnis gem. §34 c GewO wurde erteilt durch Ordnungsamt Stadtverwaltung Worms, Adenauerring 1, 67547/Worms
0AGB
1. Der Interessent erklärt sich mit den nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden.

2. Ein Auftrag bedarf keiner Form. Er kommt auch dadurch zustande, dass unsere Maklerdienste in Anspruch genommen werden. Zum Zustandekommen eines Maklervertrages genügt die Annahme unserer Dienste oder den von uns gegebenen Nachweisen zu diesen Geschäftsbedingungen.

3. Wir verpflichten uns, die Aufträge mit der gebotenen Sorgfalt zu behandeln und alle Unterlagen - soweit dies mit der Durchführung des Auftrages vereinbar ist - vertraulich zu behandeln.

4. Der Auftraggeber verpflichtet sich, unsere Mitteilungen und Unterlagen vertraulich zu behandeln. Erlangt ein Dritter durch den Auftraggeber oder mit dessen Billigung Kenntnis von unseren Mitteilungen, sei es auch nur die Adresse, und gelangt der Dritte dadurch zu einem Geschäftsabschluss oder sonstigem wirtschaftlichen Vorteil, hat der Auftraggeber an uns die vereinbarte Maklergebühr zu zahlen, ohne dass es unsererseits des Nachweises eines entstandenen Schadens bedarf.

5. Auf Anfrage geben wir die Namen der jeweiligen Eigentümer bekannt, das Einverständnis der Eigentümer vorausgesetzt.

6. Eine direkte Kontaktaufnahme mit dem jeweiligen Vertragspartner (Eigentümer bzw. Interessent) darf nur mit unserer Zustimmung erfolgen. Von eigenen Verhandlungen sowie deren Inhalt sind wir sofort und unaufgefordert zu unterrichten.

7. Wir haben Anspruch auf Anwesenheit bei Vertragsabschluss und auf eine sofortige Aushändigung einer Ausfertigung des Vertrages inklusive aller Nebenabreden, soweit diese für die Fälligkeit der Maklergebühr von Bedeutung sind. Mündliche Vereinbarungen sind uns umgehend bekanntzugeben.

8. Falls dem Auftraggeber die durch uns nachgewiesene oder vermittelte Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrages bereits bekannt ist, muss er uns dies binnen einer Woche nach Erhalt, unter Beifügung eines Nachweises, schriftlich zur Kenntnis bringen. Andernfalls kann sich der Auftraggeber auf eine solche Kenntnis nicht mehr berufen.

9. Bei Alleinaufträgen ist eine etwaige frühere Objektkenntnis des Auftraggebers oder des Interessenten unerheblich. Der Auftraggeber hat daher auch in diesem Fall die entsprechende Provision laut diesen Geschäftsbedingungen an uns zu entrichten.

10. Mit dem Abschluss eines durch unseren Nachweis und / oder unsere Vermittlung zustande gekommenen Kauf-, Miet- oder sonstigen Vertrages ist die angegebene Vermittlungsprovision am Tage des Vertragsabschlusses verdient, fällig und zahlbar. Sofern keine abweichende Provisionshöhe vereinbart wurde, gelten folgende Sätze:
a) Bei Kaufverträgen im Inland 5,95 % des Kaufpreises, inklusive Mehrwertsteuer.
b) Bei Miet- bzw. Pachtverträgen im privaten Bereich das 2,38 fache der Monatskaltmiete, inklusive Mehrwertsteuer. Im gewerblichen Bereich das 3,57 fache der Monatskaltmiete, inklusive Mehrwertsteuer.

11. Der Provisionsberechnung wird immer der gesamte Wirtschaftswert des Vertragsgegenstandes unter Einschluss aller damit zusammenhängenden Nebenabreden zugrunde gelegt. Gelingt dem Verkäufer eine Erhöhung des ursprünglichen Kaufpreises oder uns das Aushandeln eines niedrigeren Kaufpreises, so errechnet sich die vorgenannte Provision aus dem letzten uns bekannten ausgehandelten Kaufpreis.

12. Der Anspruch auf Provision besteht auch dann, wenn zumindest ein dem selben wirtschaftlichen Zweck dienendes Geschäft zustande kommt und dadurch der gleiche wirtschaftliche Erfolg erzielt wird. Dies gilt z.B. wenn anstatt mit dem Eigentümer mit dem Mieter ein Vertrag als Untermietvertrag geschlossen wird. Dies gilt insbesondere für den Fall, dass mit den von uns nachgewiesenen Interessenten binnen einer Frist von einem Jahr nach Abschluss des ersten von uns vermittelten Vertrages weitere Geschäfte abgeschlossen werden, die in einem wirtschaftlichen Zusammenhang mit dem zuerst erteilten Auftrag stehen. Ein wirtschaftlicher Zusammenhang ist stets gegeben, wenn die durch uns hergestellte Verbindung zu weiteren Verträgen führt, die nach diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen uns gegenüber provisionspflichtig sind.

13. Ein Anspruch entsteht auch dann, wenn der Geschäftsabschluss anstatt durch den Auftraggeber selbst ganz oder teilweise durch dessen Ehegatten oder nahe Verwandte oder solche natürlichen oder juristischen Personen erfolgt, die zu ihm in einem gesellschaftsrechtlichen, vertraglichen oder wirtschaftlich nahen Verhältnis stehen.

14. Bei verbindlichen, notariellen Kauf- bzw. Verkaufsangeboten ist die volle Provision sofort fällig.

15. Der Anspruch besteht auch dann, wenn die Mitursächlichkeit der Maklertätigkeit gegeben ist oder wenn der Vertragsabschluss erst nach Ablauf der Maklertätigkeit erfolgt. Eine Übereinstimmung von Angebots- und Abschlussbedingungen ist nicht erforderlich.

16. Wir sind berechtigt, auch für den jeweiligen Vertragspartner entgeltlich oder unentgeltlich tätig zu werden.

17. Eventuelle Schadensersatzansprüche sind uns gegenüber (mit Ausnahme grob fahrlässigen Handelns) ausgeschlossen. Da wir uns bei allen Angaben auf die Informationen Dritter stützen müssen, übernehmen wir keine Gewähr für deren Richtigkeit und Vollständigkeit. Es wird keine Gewähr für einen eventuellen Zwischenverkauf durch uns übernommen. Die Angebote sind freibleibend.

18. Anderweitige Abmachungen erlangen nur durch schriftliche Bestätigung der Firma Fairpreis-Immobilien, Andreägasse 1, 67549 Worms Gültigkeit.

19. Sollte eine oder mehrere der vorstehenden Bestimmungen ungültig sein, so wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt. Dies gilt auch, wenn innerhalb einer Regelung ein Teil unwirksam ist, ein anderer Teil aber wirksam. Die jeweils unwirksame Bestimmung soll zwischen den Parteien durch eine Regelung ersetzt werden, die den wirtschaftlichen Interessen der Vertragsparteien am nächsten kommt und im Übrigen den vertraglichen Vereinbarungen nicht zuwider läuft.

WIDERRUFSBELEHRUNG

WIDERRUFSRECHT

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen mittels einer eindeutigen Erklärung widerrufen.
Eine Mustererklärung können Sie hier herunterladen und direkt an uns senden. Diese Widerrufsbelehrung kann auch hier herunter geladen und ausgedruckt werden
Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung auf einem dauerhaften Datenträger. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs, wenn die Erklärung auf einem dauerhaften Datenträger (z. B. Brief, Fax, E-Mail) erfolgt. Der Widerruf ist zu richten an: Fairpreis-Immobilien, Andreägasse 1, 67549 Worms, Tel.: 06241-951305, Email: kontakt@fairpreis-immobilien.de

WIDERRUFSFOLGEN

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zugewähren. Sie sind zur Zahlung von Wertersatz für die bis zum Widerruf erbrachte Dienstleistung verpflichtet, wenn Sie vor Abgabe Ihrer Vertragserklärung auf diese Rechtsfolge hingewiesen wurden und ausdrücklich zugestimmt haben, dass wir vor dem Ende der Widerrufsfrist mit der Ausführung der Gegenleistung beginnen. Besteht eine Verpflichtung zur Zahlung von Wertersatz, kann dies dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf dennoch erfüllen müssen.
Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufs Erklärung, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung
Worms, Ihr Team Fairpreis-Immobilien

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - (hier abtrennen, unterzeichnen und uns zusenden)- - - - - - - - - - - - - - - -
Aufforderung zur sofortigen Objektbesichtigung
Der Kaufinteressent.............................................................(Vorname, Name, Adresse) hat den Makler Fairpreis Immobilien
mit dem Nachweis der Ankaufsmöglichkeit einer Immobilie beauftragt.
1. Sofortiges Leistungsverlangen
Der Auftraggeber bittet den Makler ausdrücklich, mit der Leistung zum Nachweis/ zum Vermitteln der o.g. Immobilie sofort zu beginnen.
Der Auftraggeber bestätigt, dass der Makler ihm eine Belehrung über sein Widerrufsrecht und eine Muster Widerrufsbelehrung übermittelt hat. Ihm ist bekannt, dass die Widerrufsfrist nicht abgelaufen ist.
2. Wertersatz/Verlust des Widerrufsrechts
Dem Auftraggeber ist bekannt, dass er dem Makler Wertersatz für die vor Ablauf der Widerrufsfrist ausdrücklich verlangte Leistung schuldet, welche bis zu einem Widerruf erbracht wurde. Hat der Makler die Leistung auf Verlangen vor Ablauf der Widerrufsfrist vollständig erbracht, verliert der Interessent sein Widerrufsrecht.
1. Nachweis
Für die nachfolgende Immobilie bestätigt der Auftraggeber, dass ihm diese vorher unbekannte Ankaufsmöglichkeit vom Makler nachgewiesen wurde.
Art der Immobilie :.........................Kaufpreis :..............................Objektnummer:......................
Das Exposé des Maklers zu dieser Immobilie hat der Auftraggeber erhalten.
2. Vergütung
Bei Ankauf der Immobilie zahlt der Auftraggeber an den Makler für die von ihm erbrachte Leistung unbeschadet vermittelnder Tätigkeit für den Verkäufer eine Provision wie im Expose angegeben, zzg. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
3. Vertraulichkeit der Informationen
Die Informationen des Maklers zu Kaufangeboten sind vertraulich zu behandeln und dürfen nicht an Dritte weiter gegeben werden. Kommt es zum Ankauf der Immobilie durch eine vom Auftraggeber vertretene Person oder an eine Person, an welche der Auftraggeber die Information zur Kaufgelegenheit weiter gegeben hat, ist er gleichfalls zur Zahlung der Provision verpflichtet.
Der Interessent ist nur Provisionspflichtig beim Kauf des Objektes. Wenn er das Objekt nicht kauft enstehen ihm keinerlei Verpflichtungen und Kosten.

Ort, Datum Unterschrift Auftraggeber