Ehemaliges Winzerhaus an der Mittelmosel - Hier können Träume wahr werden.


Kontakt aufnehmen:

E-Mail:
motz@schlapp-immobilien.de
Telefon:
0176-68 48 07 99

Ihre Kontaktanfrage (Pflichtfelder):

E-Mail:
Telefon:
Vorname:
Nachname:
Adresse:
Datenschutzhinweis bestätigt:
Bitte um Zusendung weiterer Informationen.

Art des Angebots:
Haus z. Kauf
Objektart:
Haus
Größe:
140 m²
Kauf-Preis:
82 500,00 EUR
Wie viel will ich mir leisten?
Provision:
4,76% des Kaufpreises INKL. 19% MwSt.
Welche Versicherungen benötige ich?

Postleitzahl und Ort:
54518  Kesten


Energieausweisdaten:

Kennwert: 411 kWh/(m²a)
BEDARF
Energieträger: ELEKTRO
Gültig bis: 08-2027

Objektbeschreibung:

ENERGIEAUSWEIS

- Energieeffizienzklasse: H
- erstellt am: 19.08.2017
- gültig bis: 19.08.2027
- Art des Energieausweises: nach Bedarf
- Endenergiebedarf insgesamt: ca. 411 kWh/(m²a)
- Heizungsart: Etagenheizung
- Befeuerung: Elektro
- Baujahr: 1920

---------------

Dieses, aus dem Baujahr 1920 und im Jahr 1950 angebaute teilweise modernisierte Reihenendhaus mit Balkon und Terrasse befindet sich in einer ruhigen moselnahen Lage von Kesten. Die Gesamt Wohnfläche des Wohnhauses beträgt ca. 140 m². Das Haus verfügt über 2 seperate Eingänge. In der Hauptsache wird dieses ursprünglich aus 2 Häusern zusammengefügte Objekt als Ferienhaus genutzt und wurde fortlaufend instandgehalten.

Über den Eingang zum Hof gelangen Sie ins Erdgeschoss. Im deckenhoch gefliesten Flur befindet sich ein Holzofen und ein ursprünglich zum Brotbacken angelegter Ofen. Ebenfalls gelangen Sie in das Esszimmer und die Küche, angrenzend finden Sie ein liebevoll eingerichtetes Tageslichtbadezimmer mit wunderschöner Eckbadewanne. Desweiteren gibt es ein weiteres Badezimmer mit Dusche. Vom Treppenhaus gelangen Sie in die Garagen und die kleine Werkstatt.


Durch 2 separate Treppenhäuser gelangen sie in das 1. Obergeschoß in dem sich 2 Schlafzimmer, ein Esszimmer, eine große Küche, sowie das gemütlich eingerichtete Wohnzimmer befinden.

Neben viel Stauraum befindet sich im 2. Obergeschoß noch ein komplett möbliertes Wohnzimmer sowie eine Gästetoilette.

Beheizt wird das liebevoll hergerichtete Haus mit 2 Holzöfen die eine wonnige Wärme verbreiten, sowie je nach Bedarf separate Elektro-Heizungen. Die Garage bietet nicht nur Möglichkeiten zum Parken von Fahrzeugen sondern noch vielseitige andere Nutzungsmöglichkeiten wie Lagerraum / Hobbyraum und einer kleinen Werkstatt.

Das Haus bietet viele Nutzungsmöglichkeiten, da es sowohl als Wohn-, Mehrgenerationenhaus sowie auch als Ferienhaus geeignet ist.
Das Eigenheim wird möbliert angeboten und kann nach Absprache sofort bezogen werden.

Ausstattung
Das ehemaliges Winzerhaus an der Mittelmosel in Kesten wird möbiliert verkauft.
Das Haus wird als Ferienhaus genutzt, es verfügt über 6 Zimmer, 2 Küchen und 2 Badezimmern insgesamt ca. 140 qm Wohnfläche, dazu gehört ein Gewölbekeller der ca. 12qm groß ist. Zum Haus gehören zwei Garage, ein Abstellraum für Fahrräder, Gartengeräte sowie eine kleine Werkstatt und ein Lagerraum für Brennholz.
Das Grundstück ist ca. 160qm groß.

Im Haus finden Sie pflegleichte Fliesen-und Laminatböden vor.

Das Haus wird hauptsächlich über 2 Holzöfen beheizt.

Die Kunststofffenster verfügen über Dreifach Isolierverglasung und die vorhandenen Rollläden sind ebenfalls aus Kunststoff gefertigt.

Das Fernsehprogramm wird über SAT-TV.

Für Ihre Fahrzeuge stehen 4 Außenstellplätze und 1 Garage für 4 Fahrzeuge zu Verfügung.

EG:
- 1 Eingangsbereich gefliest
- 1 Küche
- 1 Esszimmer
- 1 Tageslichtbad mit Eckbadewanne
- 1 Badezimmer mit Dusche
1.OG:
- 1 Wohnzimmer mit Laminatboden
- 1 Schlafzimmer
- 1 Küche- Esszimmer
- 1 Badezimmer
- 1 Gästezimmer
DG:
- Wohnzimmer
- 1 Gästetoilette
- 2 Garagen/ Lagerraum / Werkstatt Zugang vom Treppenhaus
- 1 Gewölbekeller
- Ausbaureserven im Dachgeschoß
- SAT-TV
- DSL-fähig!

Art des Ausweises: Bedarfssausweis
Energiebedarf: 411 kWh/(m²*a)
Befeuerungsart: Elektro/Holz / Etagenheizung
Baujahr: 1920 Energieeffizienzklasse: H

Lage
Die Ortsgemeinde Kesten liegt umgeben von Weinbergen im Landkreis Bernkastel-Wittlich und gehört der Verbandsgemeinde Bernkastel-Kues an. Den gemütlichen Moselort erreicht man u.a. auch vom höher gelegenen Weinort Monzel über eine Panoramastraße mit traumhaftem Blick auf den Ort und die Mosellandschaft. Die ca. 8 Kilometer entfernte Stadt Bernkastel-Kues verfügt über alle Einrichtungen, Schulen, Ärzte und Geschäfte des täglichen Bedarfs. Kesten ein anerkannter Erholungsort und bietet mit der Anbindung an den Moselradweg (Koblenz-Trier), sowie den Maare-Mosel-Radweg (Daun-Lieser) und dem Premiumwanderweg „Moselsteig“ ein umfassendes Freizeitangebot für Radler und Wanderer.

Sonstige Angaben
Von Schlapp Immobilien – Denn wir vermitteln Ihnen Zufriedenheit

Nutzen Sie die Kontaktmöglichkeit über dieses Exposé und vereinbaren unverbindlich einen Besichtigungstermin. Ich werde mich umgehend mit Ihnen zwecks Terminabstimmung in Verbindung setzen.

Ihr Ansprechpartner für dieses Objekt:

Karsten Motz
Mobil:+49 (0)176 – 68 48 07 99
www.schlapp-immobilien.de
www.verkehrswert-ermitteln.de
www.facebook.com/von.schlapp.immobilien
www.twitter.com/von_schlapp

Hinweis zum Exposé Inhalt:

Unser Exposé basiert auf Angaben unserer Auftraggeber. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit sowie der Aktualität der im Exposé befindlichen Angaben können wir daher nicht garantieren. Die im Exposé angegebenen Flächenangaben beruhen ebenfalls auf Angaben unserer Auftraggeber und sind unverbindlich.

Beim Kauf älterer Bestandsimmobilien erweist sich die Hinzuziehung eines Fachmannes / eines Sachverständigen vor Vertragsabschluss als ratsam, da offene und versteckte Mängel, die auch dem Verkäufer oftmals nicht bekannt sind, zu erheblichen finanziellen Mehraufwand nach Kauf führen können.

Wir empfehlen Ihnen daher als Käufer vor Erwerb einer älteren Immobilie einen unabhängigen Gutachter in Anspruch zu nehmen!

Kostenfrei Verkehrswert Ihrer Immobilie ermitteln unter http://www.verkehrswert-ermitteln.de





Schufa Bonitätsauskunft bestellen:

Schufa-bestellen"


Gutachter kontaktieren:






Weitere Bilder:








Die richtige Immobilie war noch nicht dabei?
Jetzt Suchauftrag einrichten:









Impressum:



von Schlapp Immobilien - Nadia Schlapp
Schimmelhof 1
DE-54338 Schweich
Deutschland
Nadia Schlapp
Verbandsgemeindeverwaltung Schweich, Brückenstraße 26, 54338 Schweich
0IMPRESSUM:

von Schlapp Immobilien - Nadia Schlapp
Schimmelhof 1
54338 Schweich
Tel: 06502 9356658
E-Mail: info@schlapp-immobilien.de
https://www.schlapp-immobilien.de
USt-ID: DE296582731
Vertretungsberechtigt: Frau Nadia Schlapp, Schimmelhof 1, 54338 Schweich,Aufsichtsbehörde nach § 34 c GewO: Verbandsgemeinde Schweich, Brückenstraße 46, 54338 Schweich

Beschwerdeverfahren via Online-Streitbeilegung für Verbraucher (OS): http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

An einem Streitbeilegungsverfahren vor dieser Verbraucherschlichtungsstelle nehmen wir jedoch nicht teil.

AGB

§ 1 Immobilienangebot

Das Immobilienangebot von Schlapp Immobilien und das von ihr erstellte Exposé ist aufgrund der vom Anbieter erteilten Auskünfte und Angaben gefertigt worden.

Von Schlapp Immobilien überprüft nicht die vom Anbieter erhaltenen Informationen auf deren Richtigkeit, es sei denn, von Schlapp Immobilien wird gesondert mit der Einholung von Auskünften und der Überprüfung der Objektangaben beauftragt. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann die Firma von Schlapp Immobilien daher nicht übernehmen. Für Richtigkeit und Vollständigkeit der von dem Auftraggeber stammenden Angaben, mit denen die Firma von Schlapp Immobilien den Nachweis oder die Vermittlung betreibt, ist der Anbieter auch gegenüber Dritten verantwortlich.

Das Immobilienangebot ist ausschließlich für den Angebotsempfänger bestimmt. Es ist vertraulich zu behandeln und darf nicht an Dritte weitergeben werden. Die Weitergabe an Dritte ohne die Zustimmung von Schlapp Immobilien verpflichtet den Angebotsempfänger zur Zahlung der vollen Provision, wenn der Dritte, an den das Immobilienangebot weitergegeben wird, den Vertrag abschließt.

Detailinformationen über Objekte in Form von Exposés, Telefonaten oder Besichtigungen werden den Interessenten erst nach vorherigem Abschluss einer entsprechenden Provisionsvereinbarung übermittelt. Diese Vereinbarung erfolgt in Schriftform oder Online durch Anklicken der Provisionsvereinbarung unter gleichzeitiger Kenntnisnahme und Bestätigung dieser AGB.

§ 2 Provisionsanspruch

(1) Von Schlapp Immobilien erhält für den Nachweis und/oder die Vermittlung von Vertragsgelegenheiten eine Provision in nachstehend aufgeführter Höhe inkl. jeweils der gültigen gesetzlicher Mehrwertsteuer (zurzeit 19%).
a) bei Kaufverträgen oder wirtschaftlich ähnlichen Geschäften zwischen 3,57% & 7,14% vom Kaufpreis inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer.
b) bei gewerblicher Vermietung, gewerblicher Verpachtung, gewwerblichem Leasing oder wirtschaftlich ähnlichen Geschäften 2,38 Monatskaltmieten inkl.der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
(2) Die vorstehenden Provisionssätze sind mangels abweichender Vereinbarung vom Objektabnehmer an Von Schlapp Immobilien zu zahlen. Sie gelten, soweit in dem jeweiligen Angebot nicht ausdrücklich eine andere Provision ausgewiesen ist.
(3) Bei privater Wohnungsvermietung werden dem Objektgeber bei erfolgreichem Mietvertragsabschluss2,38 Monatskaltmieten inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer berechnet.

§ 3 Fälligkeit der Provision

(1) Mit Abschluss des notariellen Kauf- oder Miet-/Pachtvertrages ist die Provision verdient. Sie ist dann auch zur Zahlung fällig.
(2) Bei Zahlungsverzug der Provision oder eines Aufwendungsersatzes sind vom Auftraggeber Verzugszinsen in Höhe von 8% über dem jeweiligen Basiszinssatz zu zahlen. Dem Auftraggeber bleibt der Nachweis vorbehalten, dass ein Schaden nicht oder nicht in dieser Höhe entstanden ist.

§ 4 Widerrufsrecht für Verbraucher

Handelt es sich bei dem Vertragspartner um einen Verbraucher im Sinne des § 13 BGB, so hat dieser das Recht, die zum Zustandekommen des Maklervertrages führende Erklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen schriftlich (zum Beispiel mittels Brief, Fax, E-Mail) gegenüber der von Schlapp Immobilien zu widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung.
Zur Wahrung der zweiwöchigen Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufes an die von Schlapp Immobilien. Dabei ist der Widerruf zu richten an:

An
von Schlapp Immobilien
Schimmelhof 1
54338 Schweich
Tel.: +49 (0)6502 – 93 56 658
Telefax: +49 (0)3222 – 37 25 298
E-Mail: widerruf@schlapp-immobilien.de

Widerrufsformular

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*) _______________________________________________________ _______________________________________________________ Bestellt am (*) ____________ / erhalten am (*) __________________ ________________________________________________________ Name des/der Verbraucher(s) ________________________________________________________ Anschrift des/der Verbraucher(s) ________________________________________________________ Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier) _________________________ Datum (*) Unzutreffendes streichen


Im Falle eines wirksamen Widerrufs ist der Verbraucher nicht mehr an den Maklervertrag gebunden. Beiderseits empfangener Leistungen sind zurück zu gewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen herauszugeben. Bereits vom Verbraucher erbrachte Zahlungen werden von der von Schlapp Immobilien an ihn zurückerstattet.

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn von Schlapp Immobilien mit der Ausführung der Dienstleistungen mit der ausdrücklichen Zustimmung des Verbrauchers vor Ende der Widerrufsfrist begonnen hat oder der Verbraucher diese selbst veranlasst hat.


§ 5 Mehrfachtätigkeit

Von Schlapp Immobilien darf auch für den anderen Vertragsteil provisionspflichtig tätig werden.

§ 6 Weitergabe von Informationen

Die Weitergabe der durch von Schlapp Immobilien erteilten Informationen - insbesondere des Nachweises - an Dritte durch den Auftraggeber ist nur nach schriftlicher Zustimmung durch von Schlapp Immobilien gestattet. Andernfalls haftet er unbeschadet eines weiteren Schadensersatzanspruchs im Falle des Vertragsschlusses durch den Dritten auf die entgangene Provision.

§ 7 Informationspflicht

Der Auftraggeber ist verpflichtet, von Schlapp Immobilien unverzüglich schriftlich zu informieren, falls er von seinen Vertragsabsichten Abstand nimmt.

§ 8 Abschluss des Hauptvertrages

Der Auftraggeber ist verpflichtet, von Schlapp Immobilien unverzüglich schriftlich über den Abschluss eines Hauptvertrages zu informieren und eine Vertragsabschrift zu übersenden.

§ 9 Haftungsbeschränkung

(1) Schadensersatzansprüche gegen von Schlapp Immobilien sind ausgeschlossen, sofern sie nicht auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten beruhen. Die Verjährungsfrist für die Geltendmachung von Schadensersatz beträgt drei Jahre und beginnt mit dem Entstehen des Anspruchs.
(2) Von Schlapp Immobilien übernimmt keinerlei Haftung für Angaben in Exposés, Prospekten, Beschreibungen da sie ausschließlich vom Objektanbieter erteilt wurden.

§ 10 Vertragsänderung, Schriftform

(1) Abweichungen oder Ergänzungen zu diesen Geschäftsbedingungen sind schriftlich zu vereinbaren.
(2) Kündigungen des Maklervertrages bedürfen der Schriftform.

§ 11 Gerichtsstand

Der Gerichtsstand für sämtliche Rechtsstreitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis ist Trier, soweit der Kläger als Unternehmer anzusehen ist.